Österreichische Bergdörfer

Touren

Nachrichten

Veranstaltungen

Entdecken Sie

den überwältigenden Charme von Almwiesen und gemütliche Abende am Kamin

Mitterbach ist ein Weiler

in der malerischen Umgebung Niederösterreichs. In den letzten Jahren hat die Zahl der Besucher aus der Slowakei und der Tschechischen Republik stark zugenommen. Und das mit gutem Grund - es gibt hier sehr viel zu sehen.

Hier wird es nicht langweilig und man kann sich in der Gemeinde aktiv betätigen.

Wandern, Radfahren und Skifahren - all das ist hier möglich. Und wenn Sie mal nicht so gut drauf sind, steht Ihnen die Sauna zur Verfügung. Wenn Sie diese Orte besuchen, werden Sie von der lokalen Küche nicht enttäuscht sein.

Das ist zwar alles andere als eine Diät, aber ein kurzer Spaziergang in der reinen Bergluft ohne Rücksicht auf andere verbrennt alle überschüssigen Kalorien.

Sie können in einem der Hotels, Pensionen oder traditionellen Gasthöfe in der Region übernachten. Jede dieser Einrichtungen bietet Ihnen eine köstliche Küche zu einem erschwinglichen Preis. Ich habe in vielen von ihnen übernachtet und bin mit ihnen vertraut.

Standort

Mitterbach liegt in Niederösterreich, in einer Region, die als Mostviertel bekannt ist, nahe der steirischen Grenze. Der Weiler Mariasell ist nur wenige Kilometer von einer der bekanntesten Pilgerstädte Europas entfernt.

Naherholungsmöglichkeiten

Die Lage des Dorfes ist ideal für die Entwicklung des Agrotourismus.

Wenn Sie in einer dieser Pensionen wohnen, haben Sie die einmalige Gelegenheit, den Alltag eines österreichischen Bauern kennen zu lernen. Neben den üblichen Haustieren werden hier auch Langhaar-Kühe gezüchtet. Wenn Sie Pferde lieben, ist dies ein Ziel, das Ihnen den Atem rauben wird. Mitterbach ist auch bei Gleitschirmfliegern bekannt - eine Adrenalinsportart, bei der die Teilnehmer auf Gleitschirmflügeln (Schirmen) schweben.

Die österreichischen Alpen bieten eine Fülle von Aktivitäten:

  • Wandern
  • Skifahren
  • Radfahren
  • Campingtouren

Sie beginnen mit einer Fahrt auf den Berg oder in die Ebene, letzteres mit Hilfe eines Schleppbootes. Die prächtige Gemeindealpe erhebt sich mit einer Höhe von 1626 m direkt über dem Ort Mitterbach (Gemeindealpe).

Überqueren Sie die alpinen Höhen

und fahren Sie mit der Seilbahn über das Tal

Zwei Seilbahnen

bringen Sie auf den Gipfel, wo Sie mit einer herrlichen Aussicht belohnt werden. Von hier aus können Sie im Vorderötschermassiv durch den Tschergraben zur Erlaufklause oder nach Wienerbrucku wandern und mit der Mariazellbahn zurückfahren.

Entlang der Strecke

gibt es viele Berghütten und Gasthöfe, in denen man nicht nur gut essen, sondern auch übernachten kann. Im Winter gibt es an den Hängen der Gemeindealpe zahlreiche Skipisten. Der Name des Skizentrums setzt sich aus dem Namen des Berges und dem des Dorfes zusammen.

Es gibt gut präparierte Pisten

von der Bergstation auf 1626 m bis zur Talstation auf 800 m. Der Schnee bleibt bis zum Frühjahr liegen, so dass jeder die Möglichkeit hat, den Winter zu genießen. Neben Naturschnee wird auch auf Kunstschnee Ski gefahren. Das Zentrum zeichnet sich durch die längste Familienloipe Niederösterreichs aus. Sie ist von oben bis unten 7 Kilometer lang.

OSKAR FÜR SCHÖNHEIT
OSKAR FÜR SCHÖNHEIT

Wir sind der Meinung, dass sowohl Alpendörfer als auch Berge besser sein können als Berge. Nominierungen für den Alpen-Oscar gibt es genug, denn das größte und höchste Gebirge Europas erstreckt sich über acht Länder: Frankreich, Monaco, Italien, Schweiz, Deutschland, Slowenien, Liechtenstein und Österreich. Wir haben die Gewinner nach einer Reise durch die Länder, die so eng mit den Alpen verbunden sind, ausgewählt.

rock im dorf schlierbach

ALPBACH, ÖSTERREICH

Mit 145 Pistenkilometern ist das Juwel Alpbachtal Wildschonau ein großartiger Ort zum Skifahren.Seien wir nicht zu streng mit den Österreichern, wenn sie ihre Gemeinde als die schönste des Landes bezeichnen. Den kreativen Interessen der Einheimischen kann man nur schwer widersprechen, und die sind reichlich vorhanden. Tausende von Schönheitspilgern besuchen jedes Jahr das schöne Tiroler Dorf. Die schönen Holzhütten, die weißen Kirchen und die kilometerlange unberührte Alpenlandschaft werden gierig von ihren Augen und Kameralinsen aufgesogen. Es ist noch genau so, wie es vor Tausenden von Jahren war. Achten Sie auf die Architektur, die mit Rücksicht auf die Umgebung geschaffen wurde. Die Gebäude fügen sich geschickt in die felsigen Vorsprünge und Niederungen ein. Die Gemeinde hat ihren Platz an der Sonne gefunden, ein Wort, das man ernst nehmen sollte. Wie sollte man sonst ein Plateau beschreiben, das tatsächlich von der Sonne durchflutet wird? und vergessen Sie nicht die spiralförmige Galerie mit Glaswänden! Und dann ist da noch das atemberaubende Wiedersbergerhorn! Mit Blick auf die Alpen, das Zillertal und das Rofangebirge kann man von einer gemütlichen Gondel aus die Energie dieses Kraftortes auftanken. Natürlich sind die Pisten auch zum Skifahren sehr reizvoll. Wir hoffen, dass Sie Ihre Skier mitgebracht haben. Zum Skifahren im Ski Juwel Alpbachtal Wildschonau, das über insgesamt 145 Pistenkilometer verfügt. Die Luft ist so rein und frisch, dass man gar nicht genug davon bekommen kann. Die Skigebiete tragen den stolzen Titel “Österreichs sauberste Luft”, wie z. B. das hotel erika dorf tirol. Die Pisten zeugen von der unübertroffenen Qualität Österreichs. Vergessen Sie nicht die Winteraktivitäten wie Schlittenfahren und Paragliding.

FRANKREICH, CHAMONIX-MONTBLANC

Möchten Sie wissen, wohin die Reichen und Berühmten Frankreichs fahren, um sich nach einem Skitag zu entspannen? Nach Chamonix, einer Skistadt am Fuße des höchsten Berges der Alpen, dem Mont Blanc.Möchten Sie wissen, wohin die Reichen und Berühmten Frankreichs fahren, um sich nach einem Skitag zu erholen? Nach Chamonix, einem Skigebiet am Fuße des höchsten Berges der Alpen, dem Mont Blanc. Seit der Austragung der Olympischen Winterspiele im Jahr 1924 hat die Stadt an Popularität gewonnen. Heute gibt es hier sechs Skigebiete sowie Hotels, Geschäfte und Bäckereien von Weltklasse. Da die Stadt für einen Ferienort recht groß ist, sollte man sie zunächst einmal besichtigen. Und dafür gibt es drei Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit ist die Fahrt mit dem Hubschrauber. Die zweite ist die Aussichtsplattform “Step into the Void”, ein Glaskubus. Allerdings wird nicht jeder in der Lage sein, auf dem völlig durchsichtigen Boden zu stehen und in die Leere zu blicken. Aber das Restaurant mit Blick auf die Aiguille du Midi Le 3842 ist für uns der schönste Weg. Die Zahl im Namen verweist auf die Höhenlage des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurants. Gänsestopfleber mit Trüffelsauce, Schnecken mit Pilzen und Wildschweinfleisch mit Burgunder Trauben werden hier in Perfektion zubereitet…

Urlaub am See
Urlaub am See

Wenn Sie darüber nachdenken, wohin Sie verreisen möchten, und noch keinen Urlaub am See Österreich gemacht haben, kann ich Ihnen das nur wärmstens empfehlen: ein unvergessliches Erlebnis und Erinnerungen, die Sie ein Leben lang begleiten werden. Hier ist eine kurze Liste von Seen, die sich für einen solchen Ausflug eignen.

die höchsten berge österreichs

Der Achensee in Tirol

Der Achensee, das “Tiroler Meer”, wurde vor rund 20.000 Jahren von den Gletschern aus den Alpen herausgeschliffen. Heute empfängt er seine Besucher mit smaragdgrüner Oberfläche und kristallklarem Wasser. Der Achensee, umgeben von herrlichen Bergen und saftig grünen Wiesen, bietet aktionsfreudigen Touristen Surfen, Segeln, Tretbootfahren und Tauchen. 929 Meter über dem Meeresspiegel6,8 km2 LandflächeDie durchschnittliche Wassertemperatur beträgt 19°C.133 m ist die maximale Wassertiefe.

Der Attersee in Oberösterreich

Der Attersee, im Zentrum des österreichischen Seengebiets gelegen, bietet eine ausgeprägte künstlerische und entspannte Atmosphäre. Machen Sie einen Spaziergang durch “Klein-Venedig”, ein Viertel, das aus Häusern im mediterranen Stil besteht, die einst Künstlern wie Gustav Klimt gehörten, und tauchen Sie dann Ihre Zehen in das erfrischende Wasser, während Sie die steilen Berge genießen, die den See umgeben. 469 Meter / 1.539 Fuß46,2 km2 Land169 m ist die maximale Tiefe des Wassers.

Der Neusiedler See im Burgenland

Der Neusiedler See (oder Neusiedler See) ist in mehrfacher Hinsicht einzigartig: Er ist im Durchschnitt nur etwa 1 m tief, obwohl er flächenmäßig zu den größten Gewässern Österreichs gehört. Das Gelände ist geprägt von riesigen Wiesen und Schilfflächen, und der See ist ein Steppensee. Hier gibt es mehr Vogelarten als an jedem anderen Binnensee in Europa, und Weinliebhaber können eine Vielzahl von lokalen Weinen probieren.115 Meter über dem Meeresspiegel320 km2 Landfläche1 m durchschnittliche Seetiefe2 m maximale Wassertiefe

Der Kärntner Weissensee

Seine Lage am Südhang der Alpen ist einzigartig: Sie haben die ganze Bergpracht, die Sie sich wünschen, und 2.000 Sonnenstunden im Jahr. Mit reinem, grünem Wasser, herrlichen Wander- und Radwegen und Aktivitäten wie Surfen, Stand-up-Paddling und Fischen empfängt Sie der fjordähnliche Weissensee.930 Meter über dem Meeresspiegel6. 5 km2 (1.606 acres) LandTemperatur des Wassers: bis zu 24°C / 75. 2°FWassertiefe: 99 m / 325 ft

Der oberösterreichische Wolfgangsee und das SalzburgerLand

Der Wolfgangsee bildet die Grenze zwischen Oberösterreich und dem Salzburger Land, umgeben von Wäldern, Wiesen und Bergen. An seinen Rändern reiht sich ein Schokoladendörfchen an das andere – wenn Sie die Gelegenheit haben, besuchen Sie St. Gilgen, St. Wolfgang oder Strobl. Eine uralte Seilbahn bringt Sie zu einem der schönsten Aussichtspunkte der Region, dem Zwölferhorn.538 Meter über dem Meeresspiegel12,4 km2 Land52 m durchschnittliche Meerestiefe114 m ist die maximale WassertiefeDie durchschnittliche Temperatur beträgt 22 Grad Celsius (71 Grad Fahrenheit).

Der Kärntner Wörthersee .

Der Wörthersee, auch bekannt als Wörthsee, ist der größte See Kärntens und aufgrund der klimatischen Bedingungen einer der wärmsten Alpenseen mit Temperaturen von bis zu 28°C. Am Abend können Sie den Sonnenuntergang über dem See von einer der schicken Strandbars oder den erstklassigen Restaurants am Ufer aus beobachten. Lauschen Sie dem Rauschen der Wellen und beobachten Sie, wie sich die warmen Sonnenstrahlen in der Wasseroberfläche spiegeln, während Sie ein leckeres Getränk schlürfen. 450 Meter über dem MeeresspiegelFläche: 19,4 km2 / 4.793 acres.42 m / 138 ft durchschnittliche TiefeTiefe maximal: 84. 6 m (278 ft)Maximale Temperatur: 28°C / 82°F

Last Minute Reise nach Österreich
Last Minute Reise nach Österreich

Kurztrips nach Österreich sind ideal: Wenn Sie auf der Suche nach einem Kurzurlaub sind

Außerdem werden sie in den nächsten zwei Wochen ausverkauft sein, so dass Sie in kürzester Zeit in der Sonne liegen werden. Buchen Sie einfach ein last minute wien hotel und flug. Einer der schönsten Aspekte unserer Last-Minute-Urlaube in Österreich ist die Möglichkeit, die Reiseroute auf unsere Bedürfnisse zuzuschneiden. Von Hotels mit vollem Service bis hin zu abgelegenen Wohnungen haben wir alles. Einige sind ideal für einen romantischen Kurzurlaub, während andere perfekt für einen Familienurlaub sind. So können Sie genau das auswählen, was für Sie perfekt ist.

Weg von zu Hause

Es gibt so viele Sehenswürdigkeiten direkt vor Ihrer Haustür, und wenn Sie erst einmal draußen sind, haben Sie bestimmt eine Liste mit Ausflugszielen. Und da das Wetter mit ziemlicher Sicherheit sonnig sein wird, sollten Sie Sonnencreme und Badesachen mitnehmen.

hotel all inclusive österreich

Erfahren Sie mehr darüber, indem Sie hier klicken

Last-Minute-Urlaube in Österreich lassen sich durch unsere Empfehlungen eingrenzen, die eine Fülle von Informationen über die schönsten Sehenswürdigkeiten bieten. Wenn Sie dazu bereit sind, können Sie über die Felder auf der linken Seite Ihres Bildschirms ganz einfach eine Reservierung vornehmen.Aber nicht nur Musik erfüllt die Hügel Österreichs, sondern Geschichte, Kultur und Naturschönheiten das ganze Land. Ob in Wiens kaiserlichen Schlössern, in Innsbruck auf den Pisten oder in Salzburgs gepflegten Straßen – Österreich hat für jeden etwas zu bieten. Wir befinden uns inmitten des Landes von Klimt, Mozart und sogar Schwarzenegger selbst. Nach Ihrer Österreichreise werden Sie sich das Gleiche sagen. Fast ohne Ausnahme.Intrepid ist der Meinung, dass ein großer Teil des Vergnügens, ein neues Land zu entdecken, darin besteht, dorthin zu gelangen und sich danach zu bewegen. In den meisten Fällen bevorzugt Intrepid die Nutzung lokaler Verkehrsmittel und konventioneller Transportmittel, die die Umwelt weniger belasten, kleine lokale Unternehmen unterstützen und angenehmer sind.Es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten, sich in Österreich fortzubewegen, abhängig von Ihrer Reiseroute.

Österreichs Salzkammergut vom Fahrrad aus gesehen

Radfahren

Radfahren ist in Österreich die beste Art, das Land zu erkunden, ganz gleich, ob Sie die Schlösser und Museen in Wien besichtigen, die Donau entlang radeln oder die Alpen erklimmen wollen.Um das Gemeinschaftsgefühl auf Reisen zu fördern, entscheiden sich viele von uns für Unterkünfte, die von Einheimischen betrieben werden, wie Gasthäuser, Boutique-Hotels und sogar Gastfamilien. Reisende haben die Möglichkeit, lokale Unternehmen zu unterstützen und von lokalen Handwerkern hergestellte Produkte zu erwerben, während sie lokale Restaurants und Märkte besuchen.Achten Sie darauf, so zu reisen, dass Sie die Menschen, die Kultur, die Wirtschaft und die Umwelt der Orte, die Sie besuchen, respektieren. Seien Sie sich darüber im Klaren, dass das, was in Ihrem eigenen Land akzeptiert wird, in einem anderen Land vielleicht nicht so akzeptabel ist. Behalten Sie dies bei der Planung Ihrer Reise im Hinterkopf.Vielleicht möchten Sie sich auch einige unserer anderen möglichen Urlaubsorte und Reiserouten ansehen. Oder prüfen Sie, ob wir Ihnen helfen können, in Ihrem Urlaub von Punkt A nach Punkt B zu gelangen. Mehrere österreichische Großstädte dienen als Ausgangspunkt für unsere Reisen.

Der Erlaufsee liegt

im Weiler Mitterbach, an der Grenze zwischen der Steiermark und Niederösterreich, etwa 4 Kilometer nordwestlich des Wallfahrtsortes Mariasell, auf einer Höhe von 827 Metern über dem Meeresspiegel.

Er ist 1,5 Kilometer lang und hat eine maximale Breite von 500 Metern.

Die Tiefe beträgt 38 Meter.

Der See ist das ganze Jahr über bei Einheimischen und Besuchern beliebt. Im Sommer ist es angenehm, ein erfrischendes Bad im See zu nehmen;

es gibt Fische und faszinierende Tauchgänge. Sie haben die Möglichkeit, ein Boot oder einen Katamaran zu mieten.

Am Strand gibt es Spielplätze

für Erwachsene und Kinder. Mit dem Boot können Sie den See umrunden und dabei die glatte Oberfläche der schönen Strände bewundern. Im Winter friert der See schnell zu, da die tiefstehende Sonne immer im Schatten steht. Die gefrorene Oberfläche verwandelt sich dann in eine hervorragende Eislaufbahn.

Oft trifft man im Winter auch auf Taucher, die unter dem Eis üben.